„Lei lossn”: Warum eine Brücke in Kärnten noch immer nach Jörg Haider benannt ist

Die FPÖ wurde in Österreichs südlichsten Bundesland abgewählt. Doch Jörg Haider behalten die Kärntner trotz Hypo in guter Erinnerung.  Die Nieten haben dem Unfug auf der Jörg-Haider-Brücke vorläufig ein Ende gesetzt. Bis vor einigen Monaten war das blaue Schild mit dem Namen des verstorbenen Landeshauptmannes von Kärnten bloß durch gewöhnliche Schrauben befestigt. Ein Zwölferschlüssel und […]